LUTHER95 - Ausstellung von Michael Apitz

Zum Jubiläum "500 Jahre Reformation“ malt der Rheingauer Künstler Michael Apitz ein monumentales Gemälde-Portrait des Reformators Martin Luther auf 95 Holztafeln – eine Anspielung auf die 95 Thesen Martin Luthers als Startpunkt der Reformation.

Vernissage:

Das LUTHER95 Kunstwerk wird am Sonntag, 25. Juni von 17:00 – 18:00 Uhr in der Marktkirche WIESBADEN erstmals präsentiert. Am 27. und 28. Juni kann das Kunstwerk jeweils zwischen 14:00 Uhr und 19:30 Uhr besichtigt werden.

Weitere Daten:
19. – 26. August | BAD HOMBURG, Erlöserkirche
1. September | MAINZ-KOSTHEIM, Kath. Kirche (Nacht der Kirchen)
10. – 24. September | WORMS, Dreifaltigkeitskirche
1. – 22. Oktober | DARMSTADT, Pauluskirche
31. Oktober | FRANKFURT, Paulskirche
November | RHEINGAU, Kloster Eberbach

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
www.galerie-apitz.de


 
PLANET NETWORK modular websites

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren